Friseur Hamburg – Jörg Oppermann – La Biosthetique Friseursalon | Trends
18103
page,page-id-18103,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive

Die aktuellen La Biosthetique Trends

Die aktuellen La Biosthetique Trends

LA BIOSTHETIQUE COLLECTION AUTUMN – WINTER 2017/18

THE ENIKO PORTRAITS

Es ist das Leuchten in der Dunkelheit. Ein Farbtupfer — zart und gedämpft. Es ist feurig wie der Herbst. Kühl wie der Winter. Es ist eine Leinwand, auf der Geschichten erzählt werden. Das Gesicht der Frau ist in Bewegung. In stetiger Veränderung. Es kann schön sein und kühn. Elegant und manchmal auch frech. All seine Facetten, seine Möglichkeiten zu unterstreichen ist unsere Mission, unsere Freude — mit der neuen Collection Autumn-Winter 2017/18 von La Biosthétique!

ENIKO MIHALIK – ein Gesicht, grenzenlose Möglichkeiten. Niemand sollte sich auf einen Look limitieren. Schnitt, Farbe, Styling und Make-up sind alles, was Sie für ein neues Ich brauchen. THE ENIKO PORTRAITS sind ein Plädoyer für mehr Originalität.

Wir haben je drei Hair & Make-up Looks für Sie ausgewählt — sie alle bieten einen Blick in die Trickkiste unseres Kreativteams. Lassen Sie sich inspirieren!

La Biosthetique Haartrend

LA BIOSTHETIQUE HAIR COLLECTION AUTUMN – WINTER 2017/18

Formvollendete Locken

DIE TIPPS VOM PROFI ZUM STYLING

Der erste Schritt zu voluminösen Locken ist CURL CONTROL MOUSSE. Gleichmäßig in das handtuchtrockene Haar verteilt, hilft es dabei, die Haarstruktur aufzulockern und gleichzeitig in Form zu bringen. Erst dann mit einem Diffusor das Haar sanft trocknen. Anschließend das Haar mit den Fingern in einzelne Passées teilen und mit CURL PROTECT & STYLE besprühen. Drehen Sie die einzelnen Strähnen nacheinander auf einen mittelgroßen Lockenstab. Einmal eingedreht, werden die einzelnen Passées mit einer Haarklammer befestigt. So können sie auskühlen, ohne dabei die Form zu verlieren.

Sind alle Strähnen gecurlt, die Klammern entfernen und mit den Fingern die einzelnen Strähnen auflockern. Zum Schluss mit CURL DEFINING CREAM die Wellen definieren, sodass ein natürlicher Look entsteht.

Damit die Welle sitzt

DIE TIPPS VOM PROFI ZUM STYLING

Für natürliches Volumen VOLUMISING LOTION gleichmäßig auf das handtuchtrockene Haar aufsprühen. Dann mit einer großen Keramik –Rundbürste das Haar trocken föhnen. Danach am Vorderkopf ein ca. 3 – 4 cm großes Passée wie ein Pony abteilen und es mit 1 – 2 Pumpstößen CURL PROTECT & STYLE besprühen. Jetzt mit einem großen Lockenstab die Strähne nach hinten eindrehen. Dabei den Lockenstab drei bis vier Sekunden pro Haarsträhne fest clipsen und auskühlen lassen. Das Gleiche mit den restlichen Passées wiederholen, bis der ganze Kopf gecurlt ist.

Anschließend die Haarklammern entfernen und mit den Fingern oder einem groben Kamm die Welle definieren.

Für etwas mehr Textur im Haar, zum Schluss POWDER SPRAY auf die Ansätze sprühen.

Er soll glänzen, der Bob

DIE TIPPS VOM PROFI ZUM STYLING

Für einen formvollendeten Bob das Haar mit DRY HAIR SHAMPOO waschen, dann THICKENING CREAM gleichmäßig in das handtuchtrockene Haar verteilen. Um das Haar zu trocknen, nehmen Sie die universelle Rundbürste Ceramic Brush. Sie speichert nicht nur die Wärme und verkürzt so die Föhnzeit, sondern sorgt auch für seidig glänzendes Volumen. Am besten trocknen Sie zuerst den Pony, dann das restliche Haar. Arbeiten Sie dabei immer von unten nach oben.

Ist das Haar vollkommen getrocknet, kommt das Glätteisen zum Einsatz. Aber nur die Längen und Spitzen glätten. Nur so bleibt das natürliche Volumen am Ansatz erhalten. GLOSSING SPRAY auf das gesamte Haar verteilt, sorgt für ein brillant glänzendes Finish.

La Biosthetique Make-Up Trend

LA BIOSTHETIQUE MAKE-UP COLLECTION AUTUMN – WINTER 2017/18

DAYLIGHT GLAM

Charakter zeigen: Natürlicher Teint mit Bronze – Puder – Schliff, zart betonte Lippen und Augen, die intensiv leuchten. In funkelndem Midnight Blue — für Siebzigerjahre – Glamour am Tag wie in der Nacht.

SHINE A LIGHT

Frühlingsfrisch in den Herbst: Ein Hauch Zartrosa auf dem Lid bringt den Blick zum Strahlen, Petrol am Wimpernrand hebt ihren Glanz noch hervor. Der Teint, wie immer, schimmernd schön.

PLAYFUL BEAUTY

Ein Lippenbekenntnis zur Originalität: Ein Kussmund in sattem Pflaume zum spielerischen Mix aus Lidschatten in Taupe und türkisfarbenen Kajal auf dem Auge — sensationell unkonventionell!